Photoalbum     

support.forenking.com
   Supportforum Foren-Übersicht -> Support (Adminstration allgemein)
Autor: sunny Verfasst am: 16.01.2014 16:55 Titel: Forenwebsite blockiert wegen Malware
Wenn ich mein Forum aufrufe erscheint die Google-Warnung:
"Achtung Malware!
Google Chrome hat Zugriff auf diese Seite blockiert......

usw."

Was ist da passiert bzw. wie kriege ich das wieder weg.


Autor: Tomtiger Verfasst am: 16.01.2014 17:04 Titel:
Hi,

habe ein Bild:



LG Tom


Autor: Tomtiger Verfasst am: 16.01.2014 17:07 Titel:
Hi,

sorry, wenn es zu groß ist. Ich gehe mal davon aus, dass das mit der Werbung zusammen hängt.

Es gibt an sich keinen Hinweis darauf, dass die Seite "hagewitt.com" irgendwie gefährlich wäre.

LG Tom


Autor: sunny Verfasst am: 16.01.2014 17:23 Titel:
Ja, genau so sieht es bei mir aus.

Ich habe keine Werbung im Forum.


Autor: catzini Verfasst am: 16.01.2014 22:36 Titel:
Ein Mitglied meines Forums bekommt plötzlich auch eine Virenmeldung beim Besuch unseres Forums. Und diese Meldung kriegt sie nur bei unserem Forum, sonst nirgendwo.
Ich weiß nicht, ob dahinter das Gleiche steckt.
Da steht JS/Redir als Name des Virus.

Und wir haben auch keine Werbung.


Autor: christian Verfasst am: 17.01.2014 02:13 Titel:
Hallo,

wir konnten das Problem identifizieren und abstellen. Bitte prüft im Laufe des Freitags in euren Foren, ob ich nach wie vor Meldung von euren Virenschutzprogrammen (keine Meldungen von Firefox, Internet Explorer oder Chrome selbst) erhaltet.


Autor: catzini Verfasst am: 17.01.2014 12:19 Titel:
hallo christian,
wie die userin schreibt, ist bei ihr das problem auch behoben.
merci!

lieben gruß
catzi


Autor: sunny Verfasst am: 18.01.2014 09:57 Titel:
Bei mir ist auch wieder alles in Ordnung. Danke für die Behebung des Problems.
Interessieren würde mich natürlich, was es war bzw. an was es lag. Wink Very Happy


Autor: christian Verfasst am: 18.01.2014 22:58 Titel:
Hallo,

eine weit verbreitete Software zur Verwaltung der Datenbanken ist anscheinend nach aktuellsten Erkenntnissen in allen Versionen (auch in der aktuellsten) hackbar. Zwar konnte der Hacker keinen generellen Zugriff über diese Sicherheitslücke erlangen. Allerdings konnte er ein Script einschleußen, das von den Virenscannern erkannt wurde.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass dieses Problem demnächst auch auf sehr vielen anderen Websites sichtbar werden wird.


Autor: sunny Verfasst am: 20.01.2014 16:40 Titel:
Danke für die Antwort.
Was mich nur wundert, die Warnung gab's nur von GoogleChrome.



© 2005 print topic mod



Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group